MTV Hondelage

MTV Hondelage

 

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite und freuen uns darauf, Ihnen einen kleinen Einblick in unser Vereinsleben zu geben.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Sportarten vor und hoffen, dass Sie sich

einen ersten Eindruck verschaffen können der "Lust auf mehr" weckt.


Weiterhin können Sie sich über aktuelle Spielklassen der jeweiligen -am Spielbetrieb teilnehmenden- Mannschaften

informieren und aktuelle Vereinstermine erfahren.

 

                                                                                                           

 

 

 


    

                                                                                                                                                                                                                                       

 

 

 

Die Geschäftsstelle ist zu den offiziellen Geschäftszeiten bis auf Weiteres ausschließlich telefonisch, per Post oder Mail erreichbar.

 

                                                          Die Geschäftsstelle ist am 28.12.2021 und 04.01.2022 geschlossen!

 

 

ÜBUNGSLEITER GESUCHT!

Wir suchen dringend Übungsleiter. Näheres unter "Aktuelles".

Der Vorstand

Vorsitzender:

Erhard Badtke

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  

 

 
   
1. Stellv. Vorsitzender:

Rüdiger Herde

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  

 

 
2. Stellv. Vorsitzender:

derzeit nicht besetzt

  

   
Jugendwartin:

Bettina Meyne

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
     

Schatzmeister:

(kommissarisch)

Rüdiger Herde

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Sport- und Sozialwart:

Jörg Jaenke

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

 

 

   homepage foto joerg
Geschäftsstellenleiterin:

Marion Bode

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Chronik 1930 - 1949

 

1930 3 Vorsitzende führen den Verein im Wechsel von 1930 bis 1933: Hugo Staats, Franz Johannes und Alwin Lüdde; Otto Wadsack wird 1930 Ehrenvorsitzender
1933 Karl Köchy aus Dibbesdorf wird 1. Vorsitzender des MTV Hondelage
1934 Mitglieder des Vereins erzielen große Erfolge im Landkreis Braunschweig
1935 Sportplatz Nr. 3 wird am Bahnhof Dibbesdorf/Hondelage gebaut, Winterfest bei Minusgraden mit Theatervorführung auf dem Hoppeschen Saal
1936 Turnfest in Dibbesdorf
1939 - 1945  eingeschränkter Sportbetrieb auf Grund des 2. Weltkrieges, erneut fallen viele Hondelager Sportler, dennoch gibt es einen jungen, sehr vielseitigen Vorzeige-Athleten: Hans Dietrich (Paradedisziplin: Weitsprung 6,96m), er prägt den Sport und die ehrenamtliche Arbeit im Verein über Jahrzehnte
1946 nach dem Krieg wird der Sportbetrieb wieder verstärkt aufgenommen, als 1. Vorsitzender wird Max Filbir sen. gewählt
1947 der 4. Sportplatz "Steinekuhle" wird in Betrieb genommen, Werner Stams wird Vorturner, danach vier Jahre in Folge Mädel und Damen Kreismeister im Landkreis, erfolgreichste Turnerin: Marianne Eggeling (verheiratete Ansorge), Einführung der Damengymnastik durch Frau Hedi Konitz
1948 Gründung einer Tischtennisabteilung durch Männer um Kurt Kühne
1949 40 Jahre MTV Hondelage, Sportfest auf dem Sportplatz "Steinekuhle", Theateraufführung "Ballet Julitschka", Teilnahme am Landesturnfest in Verden, Schaffung des Vereinswappens durch Kurt Kühne

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chronik 1909 - 1929

 

1909 Gründung am 03.02.1909, Hoppescher Saal durch eine Gruppe Männer um Pastor Sorge, Pastor Sorge wird 1. Vorsitzender
1912 3 Turner nehmen an der Olympiade in Stockholm teil: Alfred Staats, Eberhard Sorge und Erich Böhmer
1914 - 1918 Aufgrund des 1. Weltkrieges eingeschränkter Sportbetrieb, viele Hondelager Sportler sind gefallen
1919 Kantor Böhmer wird 1. Vorsitzender, der Turnbetrieb im Dorf lebt wieder auf
1923 Otto Wadsack tritt die Nachfolge als 1. Vorsitzender im MTV Hondelage an
1924 - 1925  Turnbetrieb an wechselnden Übungsstätten (z.B. Hoppescher Saal in Hondelage, Schünemannsche Wiese, Saal Kersten in Dibbesdorf)
 1926 Gründung der Fußball-Abteilung von Rudolf Pape und Franz Johannes, 1. Sportplatz: Wiese von Wilhelm Meier, Dibbesdorf
1928  Fahnenweihe der Vereinsfahne
1929  Arbeitsbeginn am 2. Sportplatz: Berliner Straße, Dibbesdorf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chronik 1950 - 1969

 

1951 Wiederaufnahme des Fußball-Punktspielbetriebes durch den Einsatz von Rudolf Pape, Willi Kröckel und Kurt Kühne
1952 Gründung der Schießabteilung (Heinrich Eggeling), Teilnahme am Bezirksturnfest in Gandersheim, Beginn der Arbeiten am Sportplatz Nr. 5 "In der Schachthorst", Volksfest aller Hondelager Vereine mit Festwagen und Umzug
1953 Heinrich (Heini) Schaper wird 1. Vorsitzender des MTV Hondelage und bleibt es für die nächsten 31 Jahre, es gibt 4 Abteilungen: Turnen/Leichtathletik (Damengym.), Fußball, Tischtennis und Schießen, der Verein zählt 164 Mitglieder, Besuch des Deutschen Turnfestes in Hamburg, Teilnahme an der 775 Jahr-Feier von Hondelage mit Festwagen, Gründung einer Sing- und Spielgruppe unter Leitung von Erika Dietrich und Werner Stams
1954 Vergleichskampf (u.a. Fußball) mit "Traktor Sonnenwalde" in der DDR, 50 Teilnehmer,Vermittler: Kurt Kühne
1955 Gegenbesuch aus Sonnenwalde, Ostern 1955, Sportplatz "Schachthorst". Danach wird dieser Platz gekündigt. Somit wird der 6. Sportplatz (die heutige Platzanlage) am "Tränkeweg" gebaut
1956  Richtfest vom 1. Umkleidehaus für den Sportbetrieb. Erst 12 Jahre später kann ein Wasseranschluß gelegt werden
1958 Teilnahme an 3 Großveranstaltungen: Bezirksturnfest in Salzgitter, Landesturnfest in Göttingen und Deutsches Turnfest in München
1959 50-jähriges Vereinsjubiläum: große Teilnehmerzahl aus der Gemeinde und dem Landkreis, Fackelspiel mit dem Männergesangverein Hondelage
1960 Busausflugsfahrten und Theaterstücke für Kinder und Erwachsene
1963 Deutsches Turnfest in Essen
1964 Durchführung des ersten Seifenkistenrennens in Hondelage, organisiert durch Hans Dietrich, jährliche Durchführung bis 1973
1965 Geräte- und Toilettenraumbau auf dem Sportplatz
1967 24. Sept. Einweihung eines Kleinfeldhartplatzes Sportplatz Tränkeweg
1968 Deutsches Turnfest in Berlin
1969 01.-16. Juni 60-Jahrfeier mit Seifenkistenrennen, sportlichen Darbietungen aller Abteilungen und dem ersten internationalen Volkslauf in Hondelage für die folgenden 10 Jahre (Verantwortliche: Max Meiling, Erhard Karger, Kurt Kühne)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Back to Top